Die Geschichte

1951 gründete Herr Heinz Hünnemeyer, der Vater des Inhabers, den Betrieb an der Bochumer Straße in Castrop-Rauxel als Fachgeschäft für Tapeten, Farben, Bodenbeläge und Glas.

Seine erste Berufsausbildung zum Einzelhandelskaufmann schloss der heutige Inhaber, Herr Johannes Hünnemeyer, im Jahr 1981 mit Ablegen der Abschlussprüfung vor der IHK in Essen ab.

Nach der zweiten Berufsausbildung zum Maler und Lackierer und einigen Gesellenjahren folgte im Jahr 1989 die Ablegung der Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Düsseldorf. Seitdem leitet er den Familienbetrieb, der in demselben Jahr um einen Maler- und Lackierer-Fachbetrieb erweitert wurde.

Von Anfang an werden bei Hünnemeyer Malerhandwerk Auszubildende zum Maler- und Lackierer ausgebildet. Momentan beschäftigt der Betrieb 5 Gesellen und einen Auszubildenden.

Schwerpunkt der Tätigkeiten bildet der private Kundenstamm. Der „Rundum-Sorglos-Service“ ist zum Markenzeichen geworden.

Durch regelmäßige Kundenbefragungen erhielt Johannes Hünnemeyer im Jahr 2007 das Qualitätssiegel  „Sehr gut – ausgezeichnet vom Kunden – neutral überwacht“. Bis heute sind weit über 500 sehr gute Bewertungen eingegangen. Dies ist die Voraussetzung zur Verleihung dieser Auszeichnung, die seitdem jährlich neu erteilt wurde.

Nach einer Qualifizierungsmaßnahme und Ablegen der Prüfung vor dem TÜV Rheinland trägt Johannes Hünnemeyer seit Anfang den Titel „Fachberater für Schimmelpilzschäden in Innenräumen (TÜV)“ und ist somit Ihr Ansprechpartner für Schimmelpilzprobleme im Innenbereich.

Johannes Hünnemeyer ist Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Herne-Wanne-Castrop-Rauxel.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen